Achtung! Ab Dezember 2020 haben wir eine neue Rücksendeadresse.
Stellen Sie bitte sicher, dass Sie die Detektoren nach der Messung an die aktuelle Adresse zurückschicken:
Unitronic GmbH
Hellersbergstrasse 10a
41460 NEUSS

Hier einloggen

Hier lesen Sie die Anleitungen

Willkommen auf Meinen Seiten

Meine Seiten ist unser Online-Kunden-Portal auf dem Sie Ihre Detektoren registrieren, Messdaten eingeben und auch Ihre Messergebnisse einsehen können. Jede Messung hat individuelle Zugangsdaten zu Meine Seiten. Sie finden diese auf Ihrer Messanleitung.

Anleitungen zu Ihrer Radonmessung

Beginnen Sie die Messung – Auf Meine Seiten einloggen

Loggen Sie sich mit den Zugangsdaten (Auftragsnummer & Passwort) aus Ihrer Messanleitung ein. Sollten Ihnen diese Angaben fehlen, können Sie unseren Kundenservice kontaktieren - Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wenn Sie eingeloggt sind:
  • Füllen Sie die angegebenen Felder aus.
  • Geben Sie für jeden Detektor bzw. für jede Messung den Messbeginn und -ort an. Jeder Detektor ist mit einer individuellen Detektornummer versehen. Sie finden diese auf der Unterseite des Detektors
  • Geben Sie nach Messende das Stoppdatum der Messung an. Alternativ können Sie auch bei Messbeginn das voraussichtliche Messende eingeben. Denken Sie jedoch daran das Stoppdatum in Ihrem Benutzerkonto zu ändern, falls Sie die Detektoren doch früher oder später zurückschicken.

Radonmessung im Eigenheim - Anleitung zum Aufstellen der Detektoren

Um eine korrekte Radonmessung im Eigenheim durchzuführen, müssen Sie diese Punkte befolgen:

Messdauer
  • Langzeitmessungen mit Radtrak haben eine Messdauer von mindestens drei Monaten.
  • Kurzeitmessungen mit Rapidos haben eine Messdauer von mindestens 10 Tagen.
  • Die Messung beginnt, sobald Sie die Plastikverpackung des Detektors geöffnet haben.
Messorte
Wir empfehlen Messungen in folgenden Zimmern:
  • Im Wohn-, Schlaf- und Kinderzimmer
  • Im Keller und Hobbyraum (falls diese als Wohnraum genutzt werden)
  • Auf jeder Etage mit Wohnraum (mindestens ein Detektor pro Etage)
  • Mindesten zwei Detektoren sollten in unterschiedlichen Wohnräumen aufgestellt werden.
  • Nicht in der Küche und Nasszelle (außer in Wohnungen, die nur aus einem Zimmer und Küche bestehen)
  • Das Gebäude/die Wohnung sollte wie gewohnt genutzt und bewohnt werden.
Platzierung der Detektoren
  • Offene Lage, z.B. an eine Lampe hängend oder in einem Regal liegend
  • Mindestens 0,2 m von der Wand entfernt
  • In einer Höhe zwischen 1 und 2 Meter über dem Fußboden
  • Mindestens 0,5 Meter von der Entlüftung
  • Mindestens 1,5 Meter von Belüftung, Haustür, Fenster, Heizung oder anderer Wärmequelle
  • Das Messgerät darf während der Messung nicht umgestellt werden

Radonmessung am Arbeitsplatz - Anleitung zum Aufstellen der Detektoren

Um eine korrekte Radonmessung am Arbeitsplatz durchzuführen, müssen Sie diese Punkte befolgen:

Wahl der zu messenden Räume und Anzahl Messungen
Für gesetzlichen anerkannte Messungen müssen Arbeitsplätze, die sich im Keller oder Erdgeschoss eines Gebäudes befinden, gemessen werden. Dazu sollte in jedem Innenraum, in dem sich ein Arbeitsplatz befindet, ein Messgerät aufgestellt werden. Bei großflächigenRäumen mit mehreren Arbeitsplätzen sollte mindestens ein Messgerät pro 200m² und mindestens zwei Geräte pro Gebäude aufgestellt werden. Wir empfehlen zusätzlich Arbeitsplätze auf höheren Stockwerken zu messen, da dort auch erhöhte Radonwerte vorkommenkönnen. Für Nicht- Verpflichtete Messungen empfehlen wir die Messung auch nach den gesetzlichen Anforderungen durchzuführen, mindestens jedoch sollte pro Stockwerk und pro 200m² Fläche ein Messgerät aufgestellt werden.

Platzierung der Detektoren im Raum
  • Offene Lage, z.B. an einer Lampe hängend oder in einem Regal liegend.
  • Das Messgerät darf während der Messung nicht umgestellt werden.
  • Mindestens 0,2 m von der Wand entfernt
  • In einer Höhe zwischen 1 und 2 Meter über dem Fußboden.
  • Mindestens 1,5 Meter von Belüftung, Haustür, Fenster, Heizung oder anderer Wärmequelle.
  • Mindestens 0,5 Meter von der Entlüftung

So beenden Sie die Messung – Daten eingeben und Rückversandt

Bei Beendigung der Messung loggen Sie sich nochmals auf Meine Seiten ein und geben dort die Endzeit der Messung ein. Mit Eingabe der Daten auf Meine Seiten bestätigen Sie, dass Sie die Messung gemäß der Anleitung durchgeführt haben.

Danach senden Sie die Detektoren zur Analyse an uns zurück.
Die Messgeräte bitte nicht luftdicht verpacken, sondern lose in einen Umschlag oder Karton legen. Bitte achten Sie darauf, dass Sie das richtige Porto wählen, bei mehreren Detektoren kann Maxibrief nötig sein.

Schicken Sie die Messgeräte an folgende Adresse:
UNITRONIC GmbH
Hellersbergstrasse 10A
41460 NEUSS

Ihr Messergebnis sollte spätestens 1-2 zwei Wochen nach Rückerhalt der Detektoren fertig sein.
Sie bekommen es per E-Mail und finden es auch auf Meine Seiten.